Der Markt steigt weiterhin langsam aber sicher an. Als ich eben geguckt habe, standen wir knapp bei 149 MRD $ Marketcap. Das sind zwar immer noch rund 30 MRD $ unter dem letzten ATH, aber das kommt schon noch wieder. Besonders weil ich gerade noch die folgenden Artikel gefunden habe:
https://www.cryptocoinsnews.com/china-will-likely-resume-cryptocurrency-trading-by-licensing-bitcoin-exchanges/
Wenn man dem Artikel Glauben schenken darf, wird China nach dem Kryptoverbot nun wohl doch wieder in den Kryptomarkt einsteigen. Nur diesmal halt unter kontrollierteren Bedingungen. Auch wenn viele Chinesen sicherlich schon auf anderem Weg in Kryptowährungen investiert haben, so ist das dennoch eine sehr positive Nachricht und wird, sofern es stimmt, sehr wahrscheinlich das Marktvolumen wieder ordentlich anheben.
Ich überlege nun aktuell mir mal die Coins rauszusuchen, welche nach Bekanntwerden des Verbots aus China am meisten abgestürzt sind. Wenn China nun wieder dabei ist, könnte es ja gut sein, dass genau diese Coins dann auch wieder steigen. NEO wäre da meines Erachtens nach beispielsweise ein ganz heißer Kandidat. Zwar ist er in den letzten Tagen auch so wieder ganz gut gestiegen, von seinem ATH ist aber immer noch weit entfernt. Aber auch der BTC hat ja gut verloren und könnte durch China wieder gut profitieren. Ich werde mir das mal genauer ansehen und mich dann am Wochenende entscheiden. Wenn man aufgrund dieses Gerüchts investieren möchte, sollte man das aber meiner Ansicht nach wirklich jetzt am Wochenende tun, denn übers Wochenende sind aus China eher keine offiziellen Informationen zu erwarten. Wenn sich das Gerücht aber Anfang nächster Woche wirklich offiziell bestätigen sollte, könnte es mit den Kursänderungen auch sehr schnell gehen, sodass man vielleicht den Anschluss verpasst.
Sonst gab es heute für mich kaum nennenswerte Ereignisse. ARDOR ist heute, wie viele andere Coins auch, schön gestiegen, dafür ist IOTA (mein 2. größtes Investment) heute leider stark auf aktuell rund 0,51$ gefallen. Gesamt hat sich mein Portfoliowert in den letzten Tagen also kaum verändert. Liegt aber weiterhin satt im Plus.