Heute gibt es seit langem mal wieder einen merklichen Rücksetzer. Das Gesamtmarktcap liegt aktuell „nur“ noch bei rund 394 MRD $ und der BTC „nur“ noch bei rund 12.400$. Die Altcoins leiden ebenfalls ein wenig. In Anbetracht der letzten Tage kann man hier aber noch lange nicht von einem Crash sprechen, sondern allenfalls von einer nötigen Korrektur. Wer meinen Empfehlungen der letzten Tage gefolgt ist, und Gewinne realisiert hat, kann sich nun freuen und entspannt auf einen tieferen Einstieg warten. Alle anderen, sollten einfach halten, auch wenn es hart ist das Portfolio immer weiter fallen zu sehen. Ist aber immer noch besser, als mit Verlust zu verkaufen. Aktuell ist das aber alles noch jammern auf hohem Niveau, denn wer nicht gerade in den letzten Tagen erst eingestiegen ist, sollte sich trotzdem noch weit in der Gewinnzone befinden. Mein Portfolio ist im Vergleich zu gestern auch um ca. 1000Eur gefallen, insgesamt jedoch weiterhin noch hoch im Plus. Mal gucken, ob es wirklich nur eine kleine Korrektur ist oder der Beginn einer Trendwende. Das werden wir wohl in den nächsten Tagen erfahren 😉