Auch heute fließt weiter neues Geld in den Markt und auch der BTC steigt weiter stark. Das Marktcap liegt bereits wieder bei 163 MRD $. Ebenfalls wurde heute das ATH beim BTC gebrochen und wir befinden uns aktuell bei knapp 5400$, was somit dann das neue ATH ist.
Die BTC Dominanz ist auf 54,2% angestiegen. Das kein Geld aus dem Markt abfließt, sondern nur von den Altcoins in BTC verlagert wird und zusätzlich neues Geld in den Markt kommt, unterstützt die Theorie, dass der aktuelle BTC Anstieg aufgrund des Hardforks von BTC Gold am 25.10.17 stattfindet. Da hoffen wohl viele auf „free Money“ wie beim BCH Hardfork. Allerdings ist das nur auf den ersten Blick „free Money“, denn es fehlt ja der Referenzwert. Niemand weiß, wie sich der BTC Kurs ohne den BCH Hardfork entwickelt hätte. Vielleicht wäre der BTC Kurs ohne den Hardfork ja bereits bei 10.000$. Man weiß es nicht und deswegen weiß man auch nicht, ob man überhaupt free Money bekommen hat und nicht vielleicht sogar eher verloren hat. Aber es fühlt sich für die Masse nun mal so an und genau das erhofft man sich wohl auch dieses Mal. Anders ist der aktuelle starke Anstieg der BTC Dominanz eigentlich nicht zu erklären.