Die letzten 7 Tage war es recht unspektakulär am Coinmarkt. Der BTC ist weiter gestiegen und hat seine Dominanz weiter ausgebaut. Das Gesamtmarktvolumen ist ebenfalls mit kleinen Rücksetzern weiter gestiegen. Zwischenzeitlich waren wir wieder kurz vor dem letzten ATH. Aber auch heute sind es wieder rund 170 MRD $, also nicht weit vom ATH entfernt. Es ist aber weiterhin zu erwarten, dass der BTC nach dem 25.10. erst einmal wieder fällt und dafür die Altcoins wieder zulegen werden. Ich jedenfalls hoffe darauf und kaufe zu den aktuell meist sehr guten Kursen lieber Altcoins statt BTC. Deswegen ist vor dem 25.10. auch nicht mit großartigen Turbulenzen zu rechnen. Es ist möglich das BTC bis dahin noch steigt, dass aber der ganze Markt bis dahin stark fällt oder die Altcoins extrem steigen ist eher nicht zu erwarten. Der „free Money“ Gedanke dürfte bei vielen einfach zu groß sein.